SCHNIPSELDIENST
Berlin   2
Aktuell
Musik
Computer   6
CCC
CHIP
COMPUTERWOCHE
Golem
Heise
Einkaufen   7
Amazon
Discountfan
Erotik   8
GQ
PLAYBOY
TightWaist
Familie   9
Frag-Mutti
Frag-Vati
Finanzen   10
Finanztip
Gesundheit   12
Gesundheitsblog
Kino   14
News
Lifestyle   15
Die Geissens
egotrends
Linux   16
Community
PRO
Marktwirtschaft   17
INSM
Medizin   18
Med-Kolleg
Motorrad   19
Motorrad-Online
Musik   20
Tonspion
Nachhilfe   21
Englisch
Mathematik
Nachrichten   22
Focus
Tagesschau
Podcast   23
DFB
Politik   24
euro|topics
Spiegel
Stern
Recht   26
Justillion
Sewoma
Satire   28
Eulenspiegel
Titanic
Suchmaschine   29
ABAKUS
Tiere   31
Peta
Umwelt   32
Greenpeace
WWF
Unterhaltung   33
Gala
Glamour
OK!
Video   34
MyVideo
Virus   35
Avira
Sophos
Webdesign   36
DrWeb
SELFHTML
Webwriting
Wellness   37
beauty24
Zeitung   39
TAGESSPIEGEL
ZEIT
Blog » lobbycontrol Weitere Quellen
lobbycontrol  
Initiative für Transparenz und Demokratie
»Nach Bundestagswahl: OSZE empfiehlt Deutschland schärfere Regeln für Wahlkampffinanzierung 
 Gestern erschien der Bericht der OSZE-Beobachtermission zur Bundestagswahl. Er konstatiert mehrere Probleme im Bereich Parteienfinanzierung und formuliert dazu eine ganze Reihe von Empfehlungen. Weiterlesen
»Jamaika: Fortschritt trotz Scheitern 
 Jamaika ist gescheitert. Dennoch bleibt etwas, worauf sich aufbauen lässt: Das Bekenntnis der an den Sondierungen beteiligten Parteien, ein verpflichtendes Lobbyregister einführen zu wollen. Dahinter darf ein neues Regierungsbündnis nicht zurückfallen. Weiterlesen
»Mitgliederversammlung: Vorstand Thomas Dürmeier geht neue konzernkritische Wege 
 Im Oktober verabschiedeten wir bei unserer Mitgliederversammlung unser Gründungsmitglied und langjährigen Vorstand Thomas Dürmeier. Er widmet sich seinem neuen Projekt Goliathwatch. Weiterlesen
»FDP: Wie weit reicht der Einfluss der russischen Gaslobby? 
 Europa erlebt gerade eine Lobbyschlacht um das Thema Gas. Involviert ist der FDP-Politiker und ehemalige Botschafter Frank Elbe, der wahrscheinlich Lobbyarbeit für das Projekt Nordstream 2 macht. Der Fall zeigt erneut, wie nötig ein Lobbyregister und mehr Lobbytransparenz wären. Weiterlesen
»Kampf um den Soli: Wie Lobbyisten sich für Steuerentlastungen für Reiche einsetzen 
 Bei den aktuellen Jamaika-Sondierungsgesprächen spielt auch die Abschaffung des „Solis“ eine große Rolle. Was auf den ersten Blick als Maßnahme zur Steuerentlastung für alle erscheint, entpuppt sich bei genauerem Hinschauen vor allem als ein Lobbyprojekt von Unternehmerverbänden. Wir haben uns deren Lobbyarbeit genauer angeschaut. Weiterlesen
»Überraschendes Sondierungsergebnis: Verpflichtendes Lobbyregister soll kommen 
 Berlin, 10. November 2017 – Wie heute bekannt wurde, soll die Einführung eines verpflichtenden Lobbyregisters bei den laufenden Sondierungsverhandlungen zu einer Jamaika-Koalition „unstrittig“ gewesen sein. LobbyControl setzt sich seit vielen Jahren für ein solches Register ein, um Lobbyeinflüsse auf Parlament und Regierung für die Öffentlichkeit nachvollziehbar zu machen. Erst gestern hatten LobbyControl-Aktivisten Unterschriften mit der … Weiterlesen
»Fall Strenz: Wählertäuschung und inakzeptabler Umgang mit Interessenkonflikten 
 Berlin, 09.11.2017 – Die CDU-Bundestagsabgeordnete Karin Strenz hat vor der Bundestagswahl die Unwahrheit im Zusammenhang mit ihrer Tätigkeit für den Aserbaidschan-Lobbyisten Eduard Lintner gesagt. Sie hat damit ihre Wählerinnen und Wähler getäuscht. Auch an anderen Stellen verstrickt sich Frau Strenz in immer größere Widersprüche und räumt einen weiteren potenziellen Interessenkonflikt ein. LobbyControl fordert deshalb, dass … Weiterlesen
»UPDATE – Jamaika: Lobbykontrolle auf den Verhandlungstisch! 
 Update: Jamaika einigt sich zunächst auf ein verpflichtendes Lobbyregister, inzwischen ist es aber wieder strittig. Wir halten Sie auf dem Laufenden. Letzte Woche übergaben wir fast 33.000 Unterschriften an Joachim Herrmann, bayerischer Innenminister und Verhandlungsführer der CSU bei den Sondierungsgesprächen. Ein starkes Signal: Das Thema Lobbykontrolle gehört bei den Jamaika-Verhandlungen auf den Tisch! Weiterlesen
»Bundestagsabgeordnete kann Vorwürfe zu ihrem Aserbaidschan-Engagement nicht entkräften 
 Die CDU-Abgeordnete Karin Strenz hat fragwürdige Zahlungen aus dem autoritär regierten Aserbaidschan erhalten. Gestern reagierte die Abgeordnete mit einer neunseitigen Erklärung auf die Vorwürfe. Ihre Funktion im Europarat will sie bis zur Bewertung durch den Europarat ruhen lassen. Die Erklärung lässt aber zentrale Fragen offen und kann Vorwürfe zu ihren Aserbaidschan-Verbindungen nicht entkräften. Weiterlesen
»Erklärung von Karin Strenz „Unzureichend und lückenhaft“ 
 Berlin, 07.11.2017 – Die CDU-Abgeordnete Karin Strenz hat fragwürdige Zahlungen aus dem autoritär regierten Aserbaidschan erhalten. Heute reagierte die Abgeordnete mit einer neunseitigen Erklärung auf die Vorwürfe von Interessenkonflikten und den Verdacht von Abgeordnetenbestechung. Ihre Funktion im Europarat will sie bis zur Bewertung durch den Europarat ruhen lassen. Die Erklärung bleibt aber wie bisherige Erklärungen … Weiterlesen
Tipp    
Sch�fer Shop Deutschland
Die ganze Welt der Domains.
Hoeren    
Musik hören von
 
Hotel    
Propeller Island Hotel
propeller island citylodge
<< weitere Bilder >>
zum Hotel in Berlin
Sudoku    
Spielen Sie
Biorhythmus    
Lassen Sie sich Ihren augenblicklichen Biorhythmus (körperlich, emotional, geistig) berechnen. Geben Sie hierzu Ihr Geburtsdatum ein:
Tag
Monat
Jahr
 
Weitere Themen (outgoing)
schnipseldienst vs. 2.0 - last modified: 18.12.2017
Powered by: